Mit der Landesmeisterschaft 2020 in der Halle  ist die Wintersaison der Bogenschützen quasi abgeschlossen.  Auch wenn noch etwa bis April in der Halle trainiert wird. Die Qualifikation zur Landesmeisterschaft lief über die Kreismeisterschaft in Heiligenhafen. Dort haben wir 7 Medaillenplätze erreicht. Marie Behnke, David Romanko und Susanne Martensen sind in ihren Klassen Kreismeister/in geworden , Wolf Lück , Hakon Könker , Christoph Reitz und Olaf Bitterer haben jeweils den zweiten Platz auf dem Treppchen erreicht. Dann folgte die Landesmeisterschaft in Fockbek. Wolf Lück hat bei den Recurve ND Senioren den zweiten Platz erreicht. Marie Behnke wurde siebte bei den Schülern C mit dem Recurvebogen. Bei ihrer ersten Landesmeisterschaft !! Mit dem neuen Bogen wird es aber sicher noch besser laufen ! Ebenfalls auf dem siebten Rang landete Olaf Bitterer mit dem Compoundbogen in der Klasse Master. Einen guten sechsten Platz hat Christoph Reitz bei seiner ersten LM bei den Recurve Herren erreicht. Überragend hat Hakon Könker in der Klasse Compound Jugend abgeschlossen. Er darf sich jetzt mit dem Titel des Landesmeisters schmücken. Glückwunsch an dieser Stelle noch mal an alle unsere Teilnehmer der Kreis- und Landesmeisterschaft ! Diese tollen Leistungen bei den Meisterschaften lassen für die kommende Freiluftsaison hoffen. Denn- nach der Landesmeisterschaft ist vor der Landesmeisterschaft !!