Hallo liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,
 
langsam erwacht das Gill-Leben wieder.
 
Allerdings ist festzustellen, dass in den vergangenen Wochen und Monaten eine
Menge Gras und sonstiges Unkraut das Gelände um unsere Schützenhalle herum
verunziert haben. –
Außerdem sind die Dachrinnen randvoll mit Laub und Geäst. – Ein paar
Schaufelarbeiten liegen auch noch an.
 
Unsere Hauptleute möchten Euch deshalb bitten, in möglichst großer Zahl zu
unserem Arbeitsdienst-Termin am 20.Juni um 10.00 Uhr an der Schützenhalle zu
erscheinen. Es gibt einiges zu tun.
 
Es wäre sehr wünschenswert, wenn Ihr Mähwerkzeuge (Motorsensen pp.), wenn
möglich Schubkarren, Forken und Harken sowie Astscheren mitbringen könntet.
 
Am Ende des Arbeitsdienstes wird der neue Grill angeschmissen. – Würste sind
bestellt.
 
Getränke sind auch vorhanden.
 
Dabeisein lohnt sich!
 
 
 
Mit freundlichem Schützengruß
 
Christian Potrafky