Liebe Ahrensbökerinnen und Ahrensböker, liebe Gäste,

unser Heimatfest beginnt in wenigen Tagen. Ein spannendes Wochenende mit vielen Veranstaltungen für die Gäste und ein umfangreiches Programm für unsere Mitglieder warten auf Ihren Besuch. Am Ende werden neue Könige vorgestellt und ein Feuerwerk beendet diesen bunten Reigen.

In diesen ersten Jahren der Eigenregie haben wir kontinuierlich an Erfahrungen gewonnen und Veränderungen am Heimatfest vorgenommen – und vornehmen müssen. Immer mit dem Ziel vor Augen, ein schönes Fest für den gesamten Ort zu erhalten und Traditionen zu wahren, mussten wir allerdings auch lernen, dass sowohl unsere wirtschaftlichen Möglichkeiten als auch die ehrenamtlichen Kräfte begrenzt sind. 

Drei tolle Tage zu planen, durchzuführen und gleichzeitig aktiv dabei zu sein, ist nur noch mit einem hohen persönlichen Einsatz aller Beteiligten möglich. In diesem Jahr sind wir nun überzeugt, eine gesunde und machbare Basis für die Zukunft gefunden zu haben.

Eine besondere Neuigkeit haben wir jedoch hinzugeführt: Dort, wo früher das Festzelt stand, wird in diesem Jahr für Kinder- und weitere Unterhaltung gesorgt. Dies ist nur im Rahmen einer Kooperation möglich, bei der ein professioneller Anbieter den Samstag und Sonntag gestaltet.

Wie in den Vorjahren findet am Samstag gleichzeitig der Kindernachmittag ab 14.00 Uhr statt. Alle Kinder sind wieder herzlich in und an der Schützenhalle willkommen, um bei kostenfreien Spielen und Bastelaktionen mitzumachen.

Neu ist auch, dass unser Heimatfest mit einer öffentlichen Veranstaltung in der Gillhalle am Samstag um 19.00 Uhr eröffnet wird.  Nach ca. 1 ½ Stunden und dem nun schon traditionellen Fassanstich durch unseren Bürgermeister stehen die Schützenhalle und die besonders hergerichteten Außenbereiche für Tanz und Musik zur Verfügung. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Im Anschluss an den Festumzug, der sicherlich wieder sehr viele Besucher anziehen wird, können Sie am Sonntag einen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen – letzterer natürlich wie immer selbstgemacht – in und an der Schützenhalle verbringen.

Auch am Montag sind alle Ahresnböker zur Königsproklamation an der Schützenhalle, sowie zum nachfolgenden Königstanz und dem Feuerwerk um 23.00 Uhr eingeladen – dem Höhepunkt jedes Heimatfestes. 

Die ereignisreichen, kommenden Heimatfest-Tage sind geprägt zum einen von den vielfältigen öffentlichen Aktivitäten für alle Gäste und zum anderen von unseren besonderen, internen Wettbewerben, an denen zum Schluss die neuen Könige für das kommende Gill-Jahr vorgestellt werden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an den vielen Veranstaltungen, denn das Heimatfest ist ein Fest für die ganze Familie in der Gemeinde Ahrensbök sowie für Gäste aus Nah und Fern. Das gesamte Festprogramm finden Sie an zahlreichen Stellen, nicht zuletzt auch als Aushang in vielen lokalen Geschäften, die das Heimatfest oft seit Jahrzehnten unterstützen. 

Das alles ist das Ergebnis ehrenamtlicher Tätigkeiten unserer Mitglieder, durch schweißtreibende Arbeit und aufwändige Organisation. Falls trotzdem etwas einmal nicht perfekt funktioniert, haben Sie bitte ein bisschen Verständnis und sprechen Sie mit uns. Im  nächsten Jahr wird es dann besser. Belohnen Sie uns mit Ihrem Besuch und zu Ihrem eigenen Vergnügen, denn fast alle Veranstaltungen können kostenfrei besucht werden. 

 

Nich vergeeten will ik: Dat Wäder ward gaud un dorbie wüllt wi een poor Stunn vergnögt tosamen sitten.

Wir sehen uns an den Festtagen

Jürgen Rosenfeldt

Vorsitzender

Ahrensböker Gill vun 1490 e.V.