Die Gewinner des Kronprinzenessens der Ahrensböker Gill vun 1490 e.V.

Kronprinzenessen 2015 a Kronprinzenessen 2015 b Kronprinzenessen 2015 c Kronprinzenessen 2015 d Kronprinzenessen 2015 e Kronprinzenessen 2015 fChristina Josteit

Die Kronprinzessin der Ahrensböker Gill, Lara Isemann, lud am vergangenen Samstag zum traditionellen Kronprinzenessen in die Schützenhalle in Ahrensbök ein.

Die Jugendleiter Sascha Niendorf und Jeanette Schulz bedankten sich bei Familie Isemann für die Ausrichtung dieses Abends. Wie auch in den vergangenen Jahren wurden nach dem Essen verschiedene Spiele wie z.B. Eisstockschießen oder „SingStar“ für die Jungschützen durchgeführt. Nicht nur die Jungschützen hatten dabei ihren Spaß, sondern auch die erwachsenen Gäste, die die Spiele beaufsichtigten. So überzeugte eine der ehemaligen Majestäten der Gill zum Beispiel als „Karaoke-Talent“.

Ein wichtiger Programmpunkt des Abends war die Pokalverleihung. Alle Jungschützen, die während des Heimatfestes ein Teil des Jugendvogels abgeschossen hatten, wurden geehrt und erhielten einen der begehrten Wanderpokale. Zu den geehrten Jungschützen gehören Lara Isemann, Saskia Isemann, Louisa Isemann, Leonie Isemann, Deik Franzen, Max Krakow, Martin Andres und Fabrice Manka.

Während des Abends konnten die Jungschützen auch auf die Ehrenscheibe der Könige der Ahrensböker Gill, Ulli II. und Holger I., schießen. Auch Kronprinzessin Lara Isemann, die den Wettkampf um die Ehrenscheibe der Könige für sich entscheiden konnte, hatte eine Ehrenscheibe für diesen Abend gestiftet. Claudia Geick gewann diese Scheibe für ihr hervorragendes Ergebnis.

Einen besonderen Pokal, gestiftet von Jens-Dieter Strehse und Björn Behnke, erhielt Leonie Isemann. Sie schoss während des Heimatfestes den Schwanz des Jugendvogels ab. Hinter diesem Teil war der „Gill-Vogel“ aus Edelstahl und Glas versteckt.

Mit ihrer Familie und auch durch die Hilfe der Jugendleiter Sascha Niendorf und Jeanette Schulz bereitete Lara Isemann allen Gästen einen unterhaltsamen Abend.

[wppa type=”slide” album=”2″][/wppa]