Ahrensböker Gill vun 1490 e.V.

Die Ahrensböker Gill vun 1490 e.V. ist eine der ältesten Gilden in Schleswig-Holstein. Die Gill hat z. Zt. ca. 130 aktive und rund 100 fördernde Mitglieder. Der Verein hat sich zur Aufgabe gemacht, das sportliche Schießen auszuüben und zu fördern, das traditionelle Vorderlader-Vogelschießen und die Kameradschaft zu pflegen. All dieses bestreben findet ihren Höhepunkt in dem alljährlichen Heimatfest.

Schützenhalle

Ahrensböker Gill vun 1490 e.V.
Langendamm 2
23623 Ahrensbök

Trainingszeiten

Disziplin / SparteDienstagsDonnerstagsSamstags
Jungschützen17:45 - 19:30 Uhr
Gewehr- und Pistolendisziplinen

19:30 - 22:00 Uhr
Bogensportdisziplinen (Wintersaison)
Trainingsplatz Falster-Halle
17:00 - 19:00 Uhr
10:00 - 12:00 Uhr

Satzung

Satzung

 

 

Geschichte

Die Ahrensböker Gill blickt auf eine jahrhundertealte Tradition zurück

Wohl liegt auf einer langen Strecke dieses geschichtlichen Weges undurchdringliches Dunkel. Die Zeit der herzoglich plönischen Herrschaft nach dem Untergang der Karthause gegen 1565 war gildeartigen Zusammenschlüssen der Bürgertums nicht günstig.
weiterlesen….

Könige der Ahrensböker Gill vun 1490 e.V.

hier entdecken