Am vergangenen Dienstag, dem 18. Dezember, fand das Finale des diesjährigen Präsentkorbschießens der Ahrensböker Gill in der Schützenhalle am Langendamm statt. 

Schon zum 20. Mal fand dieser Wettkampf statt. Alle Finalisten mussten eine 15er-Serie mit dem Luftgewehr (Auflage) schießen. Norbert Hartwig belegte mit 133,3 Ringen einen guten dritten Platz. Serafina Bruhns sicherte sich mit 150,7 Ringen den zweiten Platz. Mit beeindruckenden 156,2 Ringen gewann Sandra Boeck-Wilcken diesen Wettkampf.

Mit großem Interesse und tosendem Applaus verfolgte das Publikum in der Halle jeden Schuss, der gleich ausgewertet wurde. Zum ersten Mal wurde dieser spannende Wettkampf live übertragen. Auf der Facebook-Seite der Ahrensböker Gill konnten interessierte Zuschauer mitfiebern. 

Die nächste Veranstaltung der Ahrensböker Gill findet am 26. Dezember in der Schützenhalle in Ahrensbök statt. Ab 10 Uhr kann dann auf den „Silberhirsch“ geschossen werden.