Am 15. September 2018 trafen sich die Schützen der Ahrensböker Gill vun 1490 e.V. zum traditionellen „Scheibenschützengrillen“ an der Schützenhalle in Ahrensbök. Ab 17 Uhr wurde auf den Vogel (liebevoll von Norbert Junge gebaut und bemalt) geschossen und anschließend gab es Spezialitäten vom Grill und selbstgemachte Salate und Beilagen. Scheibenhauptmann Jürgen Engel leitete das Schießen und die anschließende Siegerehrung. Jeanette Schulz und Daniel Strehse, die Organisatoren der Veranstaltung, hatten sich noch eine Besonderheit überlegt. Zum ersten Mal versteckten sich die Preise hinter besonderen Teilen des Vogels. Die Spannung blieb daher bis zum Schluss. 

Björn Behnke wurde Sieger bei dem Vogelschießen. Ellen Engel belegte wie im letzten Jahr den zweiten Platz und Christina Josteit durfte sich über den dritten Platz freuen.