Königliche Familien treffen sich in Ahrensbök

Christina Josteit

Am vergangenen Freitag, dem 21. Juli, besuchten Prinz William und Herzogin Kate Hamburg und brachten königlichen Glanz in die Hansestadt. Aber nicht nur in Hamburg, sondern auch in Ahrensbök herrschte an diesem Abend königliche Stimmung. Die neuen Majestäten luden zur Kronenübergabe ein.

Die Kronenübergabe war für die Majestäten Gunnar I. Schumacher und Björn I. Behnke der erste offizielle Termin nach der Proklamation während des Heimatfestes. Diese Tradition stammt aus den 1960er Jahren und war dazu gedacht, die Königinnen an diesem Abend zu würdigen. Diese erhalten feierlich die Krone ihrer Vorgängerinnen. Im Verlauf der Jahre wurde dieser Tradition noch die Übergabe der Königsfahne hinzugefügt.

Die Ahrensböker Gill freut sich auf ein schönes Königsjahr mit den Majestäten Gunnar I. mit Simona und Björn I. mit Nicole. Als Ritter stehen dem Vogelkönig Walter Schmidt und Hubert Lindau, dem Scheibenkönig Beate Körner und Claudia Schulz zur Seite. Zu den Ahrensböker „Royals“ gehören außerdem die Kronprinzessin Nele Rosburg und der neue Volkskönig Janik Marutz.

Königliche Familien treffen sich in Ahrensbök
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com